Monatsarchiv Februar 2020

Stadt Dresden lädt ein zur Diskussion über Hochhäuser

Dresdner Neueste Nachrichten vom 21.2.2020 Kommenden Dienstag findet die vierte Dialogveranstaltung über den Entwurf eines Hochhausleitbildes für Dresden statt. Wer mag, ist eingeladen, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen, Fragen an die Experten zu stellen und eigene Meinungen einzubringen.
Mehr lesen

Sanierung am Neustädter Markt: Mieter wollen mitreden

Dresdner Neueste Nachrichten vom 10.2.2020 Die Vonovia will am Neustädter Markt Nägel mit Köpfen machen und die heruntergekommenen Plattenbauten sanieren. Für das Wie hat das Wohnungsunternehmen die Mieter zum Gespräch geladen – fast 200 nahmen das Angebot wahr.
Mehr lesen

Kommt der Autotunnel am Neustädter Markt?

Dresdner Neueste Nachrichten vom 6.2.2020 Königsufer und Neustädter Markt haben ein großes Problem: Die Große Meißner Straße schneidet jeden städtebaulichen Zusammenhang ab. Ohne Straße geht es aber nicht. Deshalb diskutiert der Stadtrat wieder über einen Autotunnel.
Mehr lesen

Narrenhäusel: Stadträte entmachten die Jury

Dresdner Neueste Nachrichten vom 5.2.2020 Eine Jury soll entscheiden, wie die Fassade des Narrenhäusels aussieht. Auf der jüngsten Sitzung Ende Januar haben die Jurymitglieder eine Entscheidung vertagt und Nacharbeiten gefordert. Damit soll jetzt Schluss sein, forderte jetzt der Bauausschuss.
Mehr lesen

Neustädter Markt in der Diskussion

Neustadt-Geflüster vom 4.2.2020 Gestern Abend wurden im Stadtbezirksbeirat Neustadt die Umgestaltungspläne für den Neustädter Markt vorgestellt, die Räte stimmten zu. Dafür hatte es einen Gestaltungswettbewerb gegeben. Anschließend stimmten die Räte über einen Antrag der Grünen ab, in Details von den Bebauungsplänen abzuweichen. Auch das fand eine Mehrheit. Über das Wettbewerbsergebnis entscheidet voraussichtlich der Ausschuss für Stadtentwicklung, über den Grünen-Antrag der Stadtrat.
Mehr lesen

Newsletter für den Monat Januar

Newsletter (pdf) für den Monat Januar mit folgenden Themen: Debatte um den Neustädter Markt in Dresden "Bitte nicht noch einen Postplatz!" Narrenhäusel: Stadtverwaltung rollt dem Investor weitere Steine in den Weg Nachruf: Zum Tod des Kammersängers und GHND-Kuratoriumsmitglieds Prof. Peter Schreier Europäische Plätze: Der Maršala-Tita-Platz in Rovinj
Mehr lesen