Kategorie Quartier V-1

Neumarkt-Wächter wollen Neubau verhindern

Sächsische Zeitung vom 22.09.2016
Nach mehreren Entwurfsänderungen ist nächstes Jahr am Kulturpalast Baustart. Dagegen gibt es heftigen Widerstand.
Noch ist vom neuen Nachbarn des Kulturpalastes nichts zu sehen. Und trotzdem hat Torsten Kulke Angst vor seiner „brutalen Wirkung“ auf das sensible Umfeld. Im Namen der Gesellschaft Historischer Neumarkt (GHND) spricht der Vorstand von einem „klotzartigen Baukörper“, einer „Provokation in Beton“, die „in keiner Weise dem städtebaulich-gestalterischen Konzept“ entspricht.
Mehr lesen

PRESSEMITTEILUNG: Der Klotz „Moritzhaus“ im Quartier V-1 – eine Provokation in Beton

PM der GHND vom 02.09.2016
Der Klotz „Moritzhaus“ im Quartier V-1 - eine Provokation in Beton
Lange ist in den vergangenen Jahren über den Baukörper im Quartier V-1 an der Frauenstraße/Galeriestraße diskutiert worden. Bisher hat der Investor KIB es nicht geschafft, einen in der Bürgerschaft annehmbaren Entwurf vorzulegen. Der Investor behauptet, alle Hinweise der GHND in seinen Entwurf eingearbeitet zu haben. Dies weist die GHND zurück.
Mehr lesen

Baubürgermeister spricht Klartext:
Kein beliebiger Wiederaufbau!

Die KIB-Gruppe aus Nürnberg hofft, noch in diesem Jahr mit dem Bau ihres „Moritz Hauses“ am Neumarkt beginnen zu können. Baubürgermeister Raoul Schmidt Lamontain (Bündnis 90/Die Grünen) verteidigt den modernen Entwurf und stellt klar: „Am Neumarkt wird es nur historisch belegten und keinen beliebigen Wiederaufbau geben.“
Mehr lesen

Quartier V-1 Neumarkt-Streit: Baurecht für Investor

Neumarkt-Streit: Baurecht für Investor Das Gutbierische Haus stand einst dort, wo jetzt der Kulturpalast steht. Deshalb scheidet ein Wiederaufbau aus. Die Gesellschaft historischer Neumarkt kritisiert die Pläne der Nürnberger Investoren KIB, zwischen Heinrich-Schütz-Residenz und Kulturpalast einen modernen Bau zu errichten. Staffelgeschosse und Flachdächer würden nicht an diese Stelle passen. SZ vom 20.05.2016
Mehr lesen

Pressemitteilung zu QV-1: GHND nimmt Baubürgermeister beim Wort

Pressemitteilung zu QV-1: GHND nimmt Baubürgermeister beim Wort 27.05.16_PM_KIB_QV-1 (pdf) Die GHND nimmt den Baubürgermeister beim Wort und fordert ihn auf zu prüfen, ob ein Flachdach und ein Staffeldach mit dem städtebaulich-gestalterischen Konzept übereinstimmt. Nach übereinstimmender Aussage der am Entwurf beteiligten Personen ist dies nicht der Fall. Bild links: Lageplan und Dachaufsicht QV-1
Mehr lesen