Die Wettbewerbsergebnisse: 1. Preis – Bernd Albers

Wir stellen die Wettbewerbsergebnisse nochmals täglich im Detail vor. Bleiben Sie also auf diesem Kanal.

Heute: 1. Preis (Bernd Albers)
Straßenabwicklung Köpkestraße Südseite (Richtung Elbe)
Besonders hervorzuheben ist die Qualität und Kleinteiligkeit der Planung. Ebenso erfüllt die Dachlandschaft und die Geschlossenheit des Straßenzuges die notwendige Anforderung an diesen Ort.

Da der Entwurf für die Nordseite der Köpckestraße zwar einen Baukörper vorgeschlagen hat, diesen aber nicht gegliedert hat und auch keine Fassadenaufrisse gestaltet hat, zeigen wir hier keine Abbildung.

Elbansicht zwischen Blockhaus und Japanischem Palais – 1. Preis (Bernd Albers Gesellschaft von Architekten mbH)

Der Vorschlag für die Bebauung zwischen Blockhaus und Bellevue zum Ufer hin wirkt ziemlich unausgewogen.

 

 

Unterstützen Sie die Petition des Stadtbild Deutschland e. V.:

https://www.openpetition.de/petition/online/wettbewerbsergebnis-neustaedter-markt-akzeptieren-und-umsetzen