Kategorie GHND

PRESSEMITTEILUNG: Ein Antikriegsdenkmal oder ein Siegesdenkmal für Dresden?

Mit Interesse verfolgt die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. die Diskussion um einen Wiederaufbau des Germania-Denkmals auf dem Altmarkt. Sie ist gegen einen Wiederaufbau. Man fragt sich, warum hat es das große Engagement einer Vielzahl von Dresdnern und Freunden der Stadt für den Wiederaufbau am Neumarkt gegeben? Es mag sich auf den ersten Blick nicht für jedermann erschließen: Uns verbindet der Gedanke, dass unsere Stadt heute eine ganz besondere Rolle für den Frieden in der Welt spielen sollte, und zwar auf Grund ihrer Zerstörungsgeschichte und ihres Wiederaufbaus.
Mehr lesen

„Baukultur lässt sich nicht erzwingen“

Dresdner Neueste Nachrichten vom 08.05.2017
„Zugekistet“ und „zugegraut“ werde Dresden, schreiben Architekturkritiker in einem offenen Brief. Noch nie habe die Baukultur so sehr gelitten wie jetzt. Baupolitiker Thomas Löser (Bündnis 90/Die Grünen) kann die Vorwürfe nicht nachvollziehen.
Mehr lesen