Newsletter Februar 2024

Neustädter Markt: Sanierung des Kracht-Brunnens beginnt im März Bauprojekt „Schützengarten“ rundet Wettiner Platz ab Der Dresdner Neumarkt im internationalen Fokus Wohnungsbau: Mit dem „Bau-Turbo“ zur Slumbildung? Ehrenmitglied Prof. Dr. phil. Hans Joachim Neidhardt mit 99 Jahren gestorben Europäische Plätze: Der Grote Markt in Den Haag
Read More

Newsletter Januar 2024

Narrenhäusel: Baubeginn schon im Herbst? Pressemitteilung: Stadtrat beschließt Hochhausleitbild New York Times wirbt für Reiseziel Dresden Europäische Plätze: Die Grand-Place in Tournai
Read More

Narrenhäusel: Baubeginn schon im Herbst?

Frank Wießner hofft, mit dem Wiederaufbau des Narrenhäusels schon im Herbst 2024 beginnen zu können. Doch bis dahin muss er noch weitere Steine aus dem Weg räumen, die die Stadtverwaltung ihm beschert hat. So fordert das Umweltamt neuerdings von ihm 117.800 Euro, weil für den Bau 18 Büsche und ein Baum gefällt werden müssen.
Read More

Newsletter Dezember 2023

Residenzschloss: Altan ist fertiggestellt Schauspielhaus: Salon erhält historische Fassung von 1913 Hochhausleitbild ist in Kraft getreten Ausstellungstipp: Italienischer Barock in Dresden, 16. November bis 27. März Rob Krier verstorben Europäische Plätze: Die Piazza Savoia in Turin
Read More

Pressemitteilung: Stadtrat beschließt Hochhausleitbild

Der Stadtrat hat in seiner 56. Sitzung am 17.11.23 das Hochhausleitbild mit den Stimmen der Fraktionen SPD, Grüne, CDU und FDP beschlossen. Ein von der Fraktion Die Linke eingebrachter Vorschlag, gegen die Ausdehnung eines Hochhausgebietes an der Alten Weißeritz über die Bahnlinie Hauptbahnhof-Friedrichstadt hinaus in den Altstadtring und einer Verfestigung der Hochhaustrassen in der Altstadt und der St. Petersburger Straße wurde abgelehnt.
Read More

Residenzschloss: Altan ist fertiggestellt

Zwischen 1547 und 1556 ließ Kurfürst Moritz das Dresdner Residenzschloss spektakulär umbauen. Der Altan, verziert mit einer Kombination von Sgraffiten, Fresken, Reliefs und Skulpturen, bildete den Höhepunkt bis zu seiner Zerstörung 1945. Nun wurde seine Rekonstruktion erfolgreich abgeschlossen.
Read More

Schauspielhaus: Salon erhält historische Fassung von 1913

Der Salon im Schauspielhaus wird seit August in seinen Ursprungszustand im Jahr 1913 zurückversetzt. Dafür investiert der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) 1,7 Millionen Euro. Bereits Anfang September 2024 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.
Read More