Posts by admin

Newsletter Dezember 2021

GHND kündigt Bürgerbegehren zum Neustädter Markt/Königsufer für Februar dieses Jahres an Narrenhäusel: Wiederaufbau rückt näher Quartier III: Wappenfeld des Palais Hoym montiert Residenzschloss: Ausmalung der Loggia schreitet voran Wettbewerb Molkenmarkt Berlin Europäische Plätze: Die Tyskebryggen in Bergen
Read More

Frankfurt: Kommt der Lange Franz zurück?

Ganze 1,50 Meter ist das Modell hoch, das der Neue Brückenbauverein unter Vorsitz von Christoph Mäckler im Juni der Stadt überreicht hat. Damit rückt die Vollendung des 1900 bis 1904 errichteten 70 Meter hohen Turms, der seither den Erweiterungsbau des Frankfurter Rathauses bekrönt, in greifbare Nähe.
Read More

Wettbewerb Molkenmarkt Berlin

Es drängt sich hier förmlich ein Vergleich mit der Entwicklung des Nikolaiviertels und des Dresdner Neumarkts auf. Nachdem beide bereits Anfang der 1980er Jahre DDR-Planungen vorliegen hatten, wurden diese in Berlin bis zum 750. Jubiläum der Stadt 1987 umgesetzt -  während Dresden keine Sondermittel dafür zur Verfügung standen und der Neumarkt liegen blieb. Nun hat es wieder einen beachtenswerten Wettbewerb gleich neben dem Nikolaiviertel für den Molkenmarkt gegeben.
Read More

Newsletter November 2021

Pressemitteilung: Hochhausaufstockung zerstört Canaletto-Blick Corona-Pandemie: Pavillon seit 22. November geschlossen Neustädter Markt: Fachtagung preist Einöde Europäische Plätze: Der Lange Markt (Długi Targ) in Danzig
Read More

Bund fördert Stärkung der Dresdner Innenstadt

Im Rahmen des Bundesprogramms "Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren" hat die Stadt Dresden 1,8 Millionen Euro Fördergelder erhalten. Das Programm zielt auf die Förderung von Konzepten, um Innenstädte vor dem Aussterben zu bewahren, das sich durch die Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie dramatisch beschleunigt hat.
Read More

Pressemitteilung: Hochhausaufstockung zerstört Canaletto-Blick

Schon lange soll die Sanierung des maroden Hochhauses am Pirnaischen Platz erfolgen. Daran hat sowohl der Eigentümer als auch die Stadt Dresden Interesse. Bereits 2017 bei der Vorstellung der ersten Pläne hatte die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden (GHND) angemahnt, auf einen zweistöckigen Ausbau des Flugdaches zu verzichten. Damals wurde ihr noch seitens des Stadtplanungsamtes vorgeworfen, Fake-News zu verbreiten.
Read More

Pavillon ab 22. November geschlossen!

Aufgrund der neuen sächsischen Corona-Schutzverordnung bleibt unser Pavillon ab dem 22. November 2021 geschlossen. Besuchen Sie uns stattdessen regelmäßig hier auf unserer Internetseite, um über alle neuen Entwicklungen informiert zu bleiben!
Read More

Der Neumarkt-Kurier 2/2021 ist erschienen!

Inhalt: In memoriam Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Heinrich Magirius (1934–2021) | Sebastian Meyer-Stork Im Namen des Urbilds. Die Krise des Denkmalschutzes, Heinrich Magirius und der „sächsische Weg“ | Dankwart Guratzsch Ein wenig Venedig in Dresden? Ein Bauunternehmer möchte nicht nur ein Gebäude rekonstruieren, sondern schlägt gleich ein Elbberg-Viertel vor | Bettina Klemm Das Haus von Caspar David Friedrich und Johan Christian Dahl an der Elbe – ein singuläres Zentrum romantischer Landschaftsmalerei in Dresden | Gerd Spitzer Weiterentwicklung des Neustädter Markts – ein Leserbrief | Marko Weissbach Ehrenmitgliedschaft für Andreas Hummel | Torsten Kulke 60 Katastrophen in 500 Jahren… und
Read More