Monatsarchiv Juli 2020

Zitterpartie für den Pavillon auf dem Neustädter Markt in Dresden

Dresdner Neueste Nachrichten vom 17.7.2020 Darf die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden einen Pavillon in Form der Turmhaube des Neustädter Rathauses auf dem Neustädter Markt aufstellen? Der Stadtrat musste am Donnerstagabend entscheiden. Es ging knapp zu.
Mehr lesen

Venedig in Dresden? Dieses Haus soll wieder auferstehen

Dresdner Neueste Nachrichten vom 3.7.2020 Das Venezianische Haus am Terrassenufer war ein ganz besonderes Bauwerk. 1945 fiel es den Bombenangriffen zum Opfer. Bauunternehmer Frank Wießner, der den Wiederaufbau des Narrenhäusels in Angriff nimmt, will auch das Venezianische Haus auferstehen lassen. Das sind seine Pläne.
Mehr lesen

Newsletter Juni 2020

Newsletter für den Monat Juni mit folgenden Themen: Pressemitteilung: Wiedereröffnung Informationspavillon Narrenhäusel: Bauherr hat Bauantrag eingereicht Stadtplanung: Institut für Stadtbaukunst plant für Frankfurt Quartiersbauweise in großem Stil Europäische Plätze: Der Rathausplatz in Talinn
Mehr lesen

Pressemitteilung: Wiedereröffnung Informationspavillon der Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. (GHND)

Mit einer komplett überarbeiteten Dauerausstellung eröffnen wir den Informationspavillon am 01.07.2020 wieder. Neben den überarbeiteten Erläuterungen und der Bebilderung zum Neumarkt wird den Vorschlägen der beiden Wettbewerbssieger des Wettbewerbs Neustädter Markt/Königsufer - der Büros Albers (1. Preis) und Jordi (2. Preis) - und dem Wiederaufbau des Narrenhäusels viel Platz eingeräumt.
Mehr lesen

Narrenhäusel in Dresden soll Ende 2021 fertig sein

Dresdner Neueste Nachrichten vom 1.7.2020 Die Debatte über den Wiederaufbau des Narrenhäusels war lang, der Bau des Gebäudes soll dagegen schnell vonstatten gehen. Bauherr Frank Wießner will das Gebäude an der Augustusbrücke Ende nächsten Jahres einweihen.
Mehr lesen