Kategorie Verschiedenes

Der Neumarkt-Kurier 1/2021 ist erschienen!

Inhalt: Promenadenflair statt Autoverkehr am Neustädter Markt – Veranstaltung im Juni geplant | Torsten Kulke „Man wird so viel große Handwerkskunst sehen!“ – Gespräch mit Berndt Dietze über das Quartier VII/1 | Torsten Kulke Ein gutes Stück Stadt – Neue Ideen für die Pirnaische Vorstadt | Manuel Bäumler „Die Robert-Schumann-Ehrung in Dresden“ – Eine Initiative des Sächsischen Vocalensembles e.V. | Anita Brückner Wie baut man ein Schloss? Marketing für eine verrückte Idee | Wilhelm von Boddien Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist blind für Gegenwart und Zukunft | Sebastian Storz   Erhältlich telefonisch (03 51) 4 96 51 54 oder
Mehr lesen

Lingnerstadt: Neue Hoffnung für das Palais Oppenheim

Der neue Eigentümer des Quartiers "Lingnerstadt" südöstlich der Altstadt hat der Gestaltungskommission seine Pläne für das erste von vier Baufeldern vorgestellt. Anders als vor der Übernahme durch die Gateway Real Estate AG geplant, sollen die Häuser größtenteils in Holzbauweise entstehen, jedenfalls die Decken und Fassaden.
Mehr lesen

Offener Brief – Einzelhandel Innenstadt

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Stadträte, in dem Fall des Kaufparks in Nickern haben Sie über einen komplizierten Sachverhalt zu entscheiden. Die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden (GHND) setzt sich seit über 20 Jahren für eine Revitalisierung der Innenstadt ein, nachdem durch die großen Zerstörungen in der Innenstadt im Zweiten Weltkrieg die Ortsteilzentren die Funktionen der Innenstadt übernommen hatten.
Mehr lesen

Rekonstruktion im Zeitalter der Moderne – Dresden als Zentrum städtebaulicher und architektonischer Debatten

Dresden steht seit nunmehr fast drei Jahrzehnten im Zentrum städtebaulicher und architektonischer Debatten in Deutschland. Von hier gingen bedeutende Impulse für die Rekonstruktionen des Berliner Stadtschlosses, des Potsdamer Stadtschlosses, des Dom-Römer-Areals in Frankfurt/M. oder auch des Alten Marktes in Potsdam aus.
Mehr lesen

Neustädter Markt: Positionsbestimmung von Prof. Erika Schmidt

Im folgenden veröffentlichen wir eine Erklärung von Frau Prof. em. Dr. Erika Schmidt, die diese am 24. November 2020 auf der Internetseite der BI "Neustädter Freiheit" als Reaktion auf das am 30.10.2020 veröffentlichte Gutachten von Prof. Dr. Peter Stephan, Prof. Dr. Dr. hc. Heinrich Magirius und Dr. Stephan Hertzig zum Neustädter Markt verfasst hat.
Mehr lesen

Ferdinandplatz: Zwei Entwürfe für das Verwaltungszentrum

Auf dem Dresdner Ferdinandplatz soll bis 2025 ein neues Verwaltungszentrum entstehen. Am 30. November haben zwei Bietergemeinschaften ihre finalen Entwürfe eingereicht. Im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens haben die Bürger bis zum 21. Dezember die Möglichkeit, sich zu den Entwürfen zu äußern.
Mehr lesen

Newsletter Mai 2020

Newsletter für den Monat Mai mit folgenden Themen: Quartier III/2: Rasanter Baufortschritt Veranstaltungshinweise Drohender Abriss: Wohnhaus von Hans und Marlene Poelzig soll Neubau weichen Buchtipps: Dresden und die Elbe / Haus mit Eigenschaften Europäische Plätze: Der Obradoiro-Platz in Santiago de Compostela
Mehr lesen

Anders arbeiten

german-architects.com vom 14.4.2020 Seit Februar beschäftigt uns alle das neue Coronavirus, seit März steht die Arbeit in vielen Büros Kopf und muss neu organisiert werden. Wie geht es Ihnen mit der aktuellen Situation, wie bewältigen Sie Ihre aktuellen Wettbewerbe, Projekte, Teamsitzungen und Baustellen? Herwig Spiegl von AllesWirdGut, Thomas Auer von Transsolar und Christoph Mäckler nahmen sich Zeit und beantworteten unsere Fragen.
Mehr lesen

Wegen Corona: Vorträge abgesagt, Pavillon öffnet wieder am 1. Juli

Die jeweils am 1. Mittwoch im Monat stattfindenden Vorträge in der Piatta Forma werden ab sofort wegen der Corona-Epidemie ausgesetzt. Nach der Sommerpause wird entsprechend der Situation neu entschieden. Am 1. Juli wird unser Informations-Pavillon mit einer umfänglich überarbeiteten Ausstellung neu eröffnet. Sie erreichen uns zusätzlich über eine für die Zeit der Krise eingerichtete Sonder-E-Mail-Adresse: kontakt-neumarkt@t-online.de
Mehr lesen