Pressemitteilung: Ein Kommentar zur Vorstellung „Landtagserweiterung“

Am vorvergangenen Donnerstag kam es zu einer denkwürdigen Veranstaltung im Plenarsaal des Dresdner Landtages. Es gab wenig Neues, dafür aber eine bühnenreife Vorstellung der Entwürfe durch Prof. Peter Kulka für eine Erweiterung des Landtages, welche an Theatralik nicht zu überbieten war. Dabei wurde auch die jahrzehntelange gemeinnützige Arbeit der Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden, indirekt angegriffen.
Read More

Landtag: Architekt Peter Kulka verteidigt umstrittenen Entwurf

Auf einer Informationsveranstaltung im Plenarsaal des Sächsischen Landtags hat der Architekt Peter Kulka seinen umstrittenen Entwurf für eine Erweiterung des von ihm ebenfalls entworfenen Landtagsgebäudes verteidigt. Auf die für ihn typisch pathetische Weise hat er die "Vollendung" des "sächsischen Hauses der Demokratie" beschworen.
Read More

Elbschlösser: Römisches Bad erhält Bundeszuschuss

Obwohl der Stadtrat bereits 2019 die Sanierung beschlossen hatte, ist bislang nicht viel passiert. Das zwischen 1850 und 1854 von Adolf Lohse für Prinz Albrecht von Preußen erbaute "Römische Bad" am Schloss Albrechtsberg befindet sich noch ein einem desolaten Zustand. Nun ist die Finanzierung wenigstens eines Großteils der 6 Millionen Euro teuren Sanierung gesichert.
Read More

Semperoper: Geplante Probebühne sorgt für Streit

In Nachbarschaft der Semperoper ist ein weiteres Funktionsgebäude u.a. zur Aufnahme von Probebühnen geplant. Weil das bisherige Funktionsgebäude saniert werden muss, sei dieser Neubau zur Gewährleistung des Opernbetriebs notwendig. Doch der Bauausschuss ist mit den bisherigen Entwürfen unzufrieden.
Read More

Sächsischer Tag der Architektur am 24. und 25. Juni

Am letzten Juni-Wochende, den 24. und 25. Juni, findet der sachsenweite Tag der Architektur statt. Dabei werden auch zahlreiche Dresdner Bauwerke für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Am Samstag finden u.a. viertelstündlich Führungen durch die Baustelle des "Archivs der Avantgarden" statt, das momentan durch Nieto Sobejano Arquitectos Berlin GmbH im Blockhaus am Neustädter Markt errichtet wird.
Read More

Newsletter Juni 2023

Pressemitteilung: Quo Vadis Königsufer Dresden? Veranstaltungshinweise Narrenhäusel wird deutlich teurer Pressemitteilung: Gesellschaft Historischer Neumarkt fordert Wettbewerb für Landtags-Neubau Der Architekt Rüdiger Patzschke ist tot Europäische Plätze: Die Place Saint-Sauveur in Caen
Read More

Pressemitteilung: Quo Vadis Königsufer Dresden

Schon lange bereitet die Stadt Dresden die Offenlage des Bebauungsplanes für das Königsufer in Dresden vor. Die für den Herbst 2022 geplante Offenlage, soll nun nach Angabe der Stadt, ein Jahr später, im Herbst 2023 erfolgen. Die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden (GHND) wird bisher an die Öffentlichkeit gelangte Details in einer Veranstaltung am kommenden Samstag, 10.06.23, 15-17.30 Uhr, im Plenarsaal des Dresdner Rathauses, Eingang Goldene Pforte, Külzring, thematisieren.
Read More

Narrenhäusel wird deutlich teurer

Seit 2017 möchte Frank Wießner das Narrenhäusel bereits wiederaufbauen, doch die Stadtverwaltung hat offensichtlich wenig Interesse an der Rekonstruktion an der Augustusbrücke, so lässt sie sich viel Zeit mit der Bearbeitung und stellt dem Bauherrn immer neue Hürden in den Weg.
Read More

Newsletter Mai 2023

Königsufer: Einzelheiten über den Bebauungsplan werden bekannt Veranstaltungshinweise: Veranstaltung der GHND am 10.6.23: "Quo Vadis Königsufer" Nachruf: Dr. Manfred Wagner ist verstorben Jubiläum: Altstadtfreunde Nürnberg feiern 50 Jahre Bestehen Landtag: Pläne zur Erweiterung stoßen erneut auf Kritik Europäische Plätze: Piazza dell’Anfiteatro in Lucca
Read More