Archives for Pressemitteilung

Pressemitteilung: Unterschriftenblatt und Fragestellung zum Bürgerbegehren Neustädter Markt rechtmäßig

Die Stadtverwaltung Dresden hat am 04.05.2022 auf eine Anfrage des Oberbürgermeisterkandidaten André Schollbach (Fraktion Die Linke) öffentlich mitgeteilt, dass es eine Vorprüfung des Fragebogens zum Bürgerbegehren Neustädter Markt gegeben habe und diese zu dem Ergebnis komme, dass das Bürgerbegehren "unzulässig sein dürfte". Die Initiatoren erfuhren von der Vorprüfung durch die Presse. Eine schriftliche Anfrage der Initiatoren bei der Stadtverwaltung nach den konkreten Gründen und Grundlagen der städtischen Beurteilung blieb unbeantwortet.
Read More

Pressemitteilung: Architekt Bernd Albers verstorben

Einer der renommiertesten Architekten und Hochschullehrer unserer Zeit, Prof. Bernd Albers, ist in Berlin unerwartet nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Sicherlich geprägt durch die Nachkriegszeit mit den großen Flächenberäumungen der kriegszerstörten Städte in Deutschland, hatte sich Bernd Albers zeitlebens für eine Stadtreparatur ausgesprochen und auch seine Projekte und Planungen danach ausgerichtet.
Read More

Pressemitteilung: Bürgerbegehren Neustädter Markt wird verlängert

Die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. (GHND) verlängert ihr am 13. Februar 2022 begonnenes Bürgerbegehren zum Neustädter Markt. Nach einem holprigen Start bei der Verteilung der Unterschriftenlisten nimmt die GHND die Verteilung durch ihre Mitglieder vor.
Read More

Pressemitteilung: Stimmen zum Bürgerbegehren Neustädter Markt

Die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. (GHND) steht im Austausch mit beratenden Fachleuten. Sie schätzt diese unabhängige Expertise aus verschiedenen Disziplinen wie Architektur, Stadtplanung, Kunstgeschichte, Musik, Soziologie oder Wirtschaft. Auch mit dem Planungsprozess „Neustädter Markt“ hat eine intensive Auseinandersetzung stattgefunden. Wir haben einige dieser Fachleute um ihre persönliche Meinung zum Bürgerbegehren gebeten.
Read More

Pressemitteilung: Bürgerbegehren Neustädter Markt

Das Bürgerbegehren der Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. (GHND) ist in der dritten Woche. Nach einem schleppenden Beginn steigt die Zahl der Rückläufe an. Leider konnten wir noch nicht alle Haushalte erreichen. Die GHND weist daher darauf hin, dass die Unterschrift auch im Informationspavillon am Pirnaischen Platz geleistet werden kann.
Read More

Pressemitteilung: 77. Jahrestag der Zerstörung Dresdens und das Bürgerbegehren zum Neustädter Markt/Königsufer

Am 13. Februar jährt sich die Zerstörung unserer Stadt zum 77. Mal. Seit Kriegsende 1945 versucht die Stadt Dresden am Neustädter Markt/Königsufer eine Neubebauung zu verwirklichen. Beginnend mit einem ersten in Deutschland durchgeführten Wettbewerb, Anfang 1946, zu einem Hotelneubau, wurde sich immer wieder an einer Umsetzung versucht. Jedoch wurde bis heute trotz vieler weiterer Pläne nichts erreicht.
Read More

Pressemitteilung: Hochhausaufstockung zerstört Canaletto-Blick

Schon lange soll die Sanierung des maroden Hochhauses am Pirnaischen Platz erfolgen. Daran hat sowohl der Eigentümer als auch die Stadt Dresden Interesse. Bereits 2017 bei der Vorstellung der ersten Pläne hatte die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden (GHND) angemahnt, auf einen zweistöckigen Ausbau des Flugdaches zu verzichten. Damals wurde ihr noch seitens des Stadtplanungsamtes vorgeworfen, Fake-News zu verbreiten.
Read More

Pressemitteilung: Vortrag „Johann Gottlob von Quandt – sein Wirken und sein Wohn- und Galeriegebäude am Königsufer in Dresden“

Wir freuen uns, Kunsthistoriker Dr. Andreas Rüfenacht für einen Vortrag über Johann Gottlob von Quandt gewonnen zu haben. Dr. Rüfenacht hat über den für Dresden bedeutenden Kunsthistoriker und Kunstmäzen geforscht und ist Autor des Buches "Johann Gottlob von Quandt - Kunst fördern und ausstellen"
Read More