Archives for Pressemitteilung

Pressemitteilung: Stadtrat beschließt Hochhausleitbild

Der Stadtrat hat in seiner 56. Sitzung am 17.11.23 das Hochhausleitbild mit den Stimmen der Fraktionen SPD, Grüne, CDU und FDP beschlossen. Ein von der Fraktion Die Linke eingebrachter Vorschlag, gegen die Ausdehnung eines Hochhausgebietes an der Alten Weißeritz über die Bahnlinie Hauptbahnhof-Friedrichstadt hinaus in den Altstadtring und einer Verfestigung der Hochhaustrassen in der Altstadt und der St. Petersburger Straße wurde abgelehnt.
Read More

Pressemitteilung: Landtagserweiterungsbau

"Durch einen Wettbewerb ist noch nie etwas besser geworden", meinte Architekt Peter Kulka bei der öffentlichen Vorstellung im Sächsischen Landtag vor den Anwesenden. Darunter auch der ehemalige Präsident der Architektenkammer und heutige Landesdenkmalpfleger und der Vorsitzende der Gestaltungskommission in Dresden. Widerspruchslos wurde diese Aussage hingenommen.
Read More

Pressemitteilung: Ein Kommentar zur Vorstellung „Landtagserweiterung“

Am vorvergangenen Donnerstag kam es zu einer denkwürdigen Veranstaltung im Plenarsaal des Dresdner Landtages. Es gab wenig Neues, dafür aber eine bühnenreife Vorstellung der Entwürfe durch Prof. Peter Kulka für eine Erweiterung des Landtages, welche an Theatralik nicht zu überbieten war. Dabei wurde auch die jahrzehntelange gemeinnützige Arbeit der Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden, indirekt angegriffen.
Read More

Pressemitteilung: Quo Vadis Königsufer Dresden

Schon lange bereitet die Stadt Dresden die Offenlage des Bebauungsplanes für das Königsufer in Dresden vor. Die für den Herbst 2022 geplante Offenlage, soll nun nach Angabe der Stadt, ein Jahr später, im Herbst 2023 erfolgen. Die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden (GHND) wird bisher an die Öffentlichkeit gelangte Details in einer Veranstaltung am kommenden Samstag, 10.06.23, 15-17.30 Uhr, im Plenarsaal des Dresdner Rathauses, Eingang Goldene Pforte, Külzring, thematisieren.
Read More

Pressemitteilung: Zwischenbericht Bürgerbegehren und Nutzungsgedanken für die Bebauung am Königsufer

Die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. (GHND) weist das Ansinnen des Sächsischen Landesdenkmalpflegers Alf Furkert zurück, die vier zum Wiederaufbau bestimmten Bürgerhäuser an der Großen Meißner Straße nicht zu rekonstruieren und die zwei städtischen Grundstücke an der Köpckestraße neben der Augustusbrücke nicht zu bebauen.
Read More

Pressemitteilung: GHND fordert Gestaltungssatzung für die Bebauung am Neustädter Markt/Königsufer

Bei Recherchen ist die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. (GHND) auf den Entwurf einer Gestaltungssatzung Innere Neustadt gestoßen. Diesen hatte die Stadt Dresden, namentlich der damalige Leiter der städtischen Denkmalpflege Dr. Hermann Krüger (1935 - 2016) bei dem Architekten und "Retter der Inneren Neustadt" Jürgen Mehlhorn (1952 - 2016) und Architekt Andreas Weise in Auftrag gegeben.
Read More

Pressemitteilung: Unterschriftenblatt und Fragestellung zum Bürgerbegehren Neustädter Markt rechtmäßig

Die Stadtverwaltung Dresden hat am 04.05.2022 auf eine Anfrage des Oberbürgermeisterkandidaten André Schollbach (Fraktion Die Linke) öffentlich mitgeteilt, dass es eine Vorprüfung des Fragebogens zum Bürgerbegehren Neustädter Markt gegeben habe und diese zu dem Ergebnis komme, dass das Bürgerbegehren "unzulässig sein dürfte". Die Initiatoren erfuhren von der Vorprüfung durch die Presse. Eine schriftliche Anfrage der Initiatoren bei der Stadtverwaltung nach den konkreten Gründen und Grundlagen der städtischen Beurteilung blieb unbeantwortet.
Read More