Kategorie Pressemitteilung

Pressemitteilung: Umfrage zum Bau der KIB an der Galerie-/Frauenstraße

Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden (GHND) startet neue Umfrage zum Bau der KIB an der Galerie-/Frauenstraße.
Mit einer Bürgerbefragung, welche im Zeitraum vom 24.10.2016 – 07.11.2016 stattfinden soll, wird die GHND ihre Umfrage vom Oktober 2011 auf der Grundlage des neuen Entwurfes wiederholen. Sie erhofft sich dabei eine Antwort, ob die Dresdner mit diesem nunmehr vorgelegten Entwurf „leben“ wollen. Mitarbeiter der GHND werden an zwei Standorten, in der Galeriestraße und im Informationspavillon am Pirnaischer Platz, Befragungen durchführen.
Mehr lesen

Pressemitteilung: Der Klotz „Moritzhaus“ im Quartier V-1 – eine Provokation in Beton

PM der GHND vom 02.09.2016
Der Klotz „Moritzhaus“ im Quartier V-1 - eine Provokation in Beton
Lange ist in den vergangenen Jahren über den Baukörper im Quartier V-1 an der Frauenstraße/Galeriestraße diskutiert worden. Bisher hat der Investor KIB es nicht geschafft, einen in der Bürgerschaft annehmbaren Entwurf vorzulegen. Der Investor behauptet, alle Hinweise der GHND in seinen Entwurf eingearbeitet zu haben. Dies weist die GHND zurück.
Mehr lesen

Pressemitteilung: Entscheidung über Palais Riesch getroffen

Die CG-Gruppe als Investor im Quartier III/2 des Dresdner Neumarktes hat sich entschieden: Auf der Rampischen Straße kommt an der Stelle des Palais Riesch ein Wettbewerbsbeitrag des Berliner Architekten Tobias Nöfer zur Ausführung. Der zeitgenössische Entwurf strahlt Eleganz und Hochwertigkeit aus, Proportionen und Materialauswahl vermitteln großstädtisches Flair.
Mehr lesen

Pressemitteilung: Chiapponisches Haus

Pressemitteilung der GHND: Chiapponisches Haus. Stadtrat wird zum Handeln aufgefordert. Wie Recherchen der Gesellschaft Historischer Neumarkt (GHND) in ihrem Archiv ergeben haben, ist der Wiederaufbau des Chiapponischen Hauses keine Frage fehlenden Straßenraumes auf Grund von Schleppkurven für den Andienungsverkehr des Kulturpalastes.
Mehr lesen

Pressemitteilung: Stadt höhlt städtebaulich-gestalterisches Konzept weiter aus

Quartier VI: Pressemitteilung der GHND: Stadt höhlt städtebaulich-gestalterisches Konzept weiter aus. Wiederaufbau Chiapponischen Hauses. Mit Erstaunen hat die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. (GHND) einen Neuentwurf für die Ecke Galeriestraße/Frauenstraße im Quartier VI, welcher auf der Facebook-Seite von Alexander Poetzsch Architekten aufgetaucht ist, aufgenommen.
Mehr lesen

Pressemitteilung: GHND nimmt Baubürgermeister beim Wort

Pressemitteilung zu QV-1: GHND nimmt Baubürgermeister beim Wort 27.05.16_PM_KIB_QV-1 (pdf) Die GHND nimmt den Baubürgermeister beim Wort und fordert ihn auf zu prüfen, ob ein Flachdach und ein Staffeldach mit dem städtebaulich-gestalterischen Konzept übereinstimmt. Nach übereinstimmender Aussage der am Entwurf beteiligten Personen ist dies nicht der Fall. Bild links: Lageplan und Dachaufsicht QV-1
Mehr lesen