Archives for Neustädter Markt

Neustädter Markt: Fertigstellung des Blockhauses rückt näher

Bislang war die Informationspolitik der SKD zum Blockhaus, das seit Jahren zum Ausstellungsort des "Archivs der Avantgarden" umgebaut wird, mehr als dürftig. Als "ein Signal an das Bürgertum der Landeshauptstadt (...), sich für seine Stadt zu engagieren" betrachtete der deutsch-italienische Sammler Egidio Marzona die Schenkung seiner riesigen Sammlung an die Stadt Dresden. Dennoch fand der Teilabriss des Blockhauses ohne jegliche öffentliche Debatte statt.
Read More

Pressemitteilung: Quo Vadis Königsufer Dresden

Schon lange bereitet die Stadt Dresden die Offenlage des Bebauungsplanes für das Königsufer in Dresden vor. Die für den Herbst 2022 geplante Offenlage, soll nun nach Angabe der Stadt, ein Jahr später, im Herbst 2023 erfolgen. Die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden (GHND) wird bisher an die Öffentlichkeit gelangte Details in einer Veranstaltung am kommenden Samstag, 10.06.23, 15-17.30 Uhr, im Plenarsaal des Dresdner Rathauses, Eingang Goldene Pforte, Külzring, thematisieren.
Read More

Narrenhäusel wird deutlich teurer

Seit 2017 möchte Frank Wießner das Narrenhäusel bereits wiederaufbauen, doch die Stadtverwaltung hat offensichtlich wenig Interesse an der Rekonstruktion an der Augustusbrücke, so lässt sie sich viel Zeit mit der Bearbeitung und stellt dem Bauherrn immer neue Hürden in den Weg.
Read More

Königsufer: Einzelheiten über den Bebauungsplan werden bekannt

Seit drei Jahren wird im Dresdner Stadtplanungsamt an einem Bebauungsplan für das Königsufer gearbeitet. Im Februar 2019 wurde der Entwurf der Berliner Architekten Bernd Albers und Günther Vogt zum Sieger eines Wettbewerbs zur Neugestaltung des Königsufers und des Neustädter Markts gekürt. Gemeinsam mit dem Büro des Wettbewerbssiegers arbeiten die Planer daran, dass an dieser prominenten Stelle eine Bebauung entsteht, die sich an der ehemaligen kleinteiligen Bürgerstadt mit "normalen" städtischen Nutzungen gegenüber der repräsentativen Stadt auf der anderen Elbseite orientiert.
Read More

Veranstaltung: Konzeptvorstellung Archiv der Avantgarden am 11.5.23

Die Kulturstiftung Historisches Bürgerhaus Dresden lädt ein zur Konzeptvorstellung des Archivs der Avantgarden, das bald im Blockhaus am Neustädter Markt eröffnet wird. Der Kunstsammler Egidio Marzona, die seine umfangreiche Sammlung der Stadt Dresden geschenkt hat und der Direktor des Archivs der Avatgarden Dr. Rudolf Fischer werden den neuen Dresdner Kunstort vorstellen.
Read More

Fertigstellung des Stadtrings rückt näher

Wie die Sächsische Zeitung berichtet, hat die Stadtverwaltung endlich eine Lösung für die Fertigstellung des Stadtrings am Emerich-Ambros-Ufer gefunden. Bislang führt der Verkehr dort noch durch Altcotta. Bereits 1997 war der Lückenschluss geplant, dann kam das Jahrhunderthochwasser.
Read More

Narrenhäusel: Weitere Hürden überwunden

Der Wiederaufbau des Narrenhäusels rückt ein wenig näher. Wie Frank Wießner der Sächsischen Zeitung verraten hat, wurde eine Lösung für den Lärmschutz gefunden. Hintergrund ist die Belastung durch die im Sommer stattfindenden Filmnächte am Elbufer.
Read More